Traumrauch   Karin Uhlig

duftendes Räucherwerk, betörende Klänge und romantische Lichthäuser

Unsere Häuserkollektion


Wir präsentieren Ihnen hier einen Ausschnitt aus unserer Kollektion verschiedener Kerzenhäuser und Duftlampen. Sie werden von einer Gruppe litauischer Kunsthandwerker in aufwendiger Handarbeit hergestellt.

Diese Objekte werden in Aufbau-Plattentechnik mit vielen liebevollen und dekorativen Details aus Ton gefertigt. Alle Einzelteile werden - einmal getrocknet - ausschließlich mit feuchtem Ton von innen zusammengefügt. Danach folgen teilweise mehrere Tage, an denen die Modelle trocknen müssen, bevor sie ein erstes Mal bei ca. 1000° gebrannt werden können. Nach diesem ersten Brand werden verschiedene Glasuren ebenfalls von Hand aufgebracht, um Details wie Türen, Fensterrahmen etc. hervorzuheben. Danach werden die Häuser mindestens ein weiteres Mal - je nach Farbe auch mehrfach – erneut bei hohen Temperaturen gebrannt. Dieses wiederholte Brennen ist wichtig, damit die Häuser zum einen die Hitze des Teelichtes aushalten ohne zu zerspringen, und um die Farben einzubrennen.

Durch diese aufwendige und ausgefeilte Arbeit, die auf jahrelangen Erfahrungen beruht, bekommt jedes dieser Objekte seine einzigartige Note.

Eine große Anzahl dieser Häuser sind Duftlampen, die nicht nur mit einem Teelicht beleuchtet werden können, sondern zusätzlich einen innen glasierten Schornstein für Wasser und ein paar Tropfen ätherisches Öl haben. Wenn dann die Flamme des Teelichts Wasser und Öl wärmt, erfüllt - zusätzlich zum warmen Licht der kleinen Kerze - ein wundervoller Duft den Raum.    

Bedingt durch die Handarbeit können kleine Veränderungen in Form, Größe und Farbe auftreten. Dies macht aber gerade die Einzigartigkeit und den Charme eines jeden Objektes aus.  

Viele dieser Häuser sind Detail getreue Nachbildungen bekannter Bauwerke in Deutschland, andere reproduzieren einen typischen, regionalen Baustil.

Für unsere Sammler bieten wir jedes Jahr einige neue Modelle an, damit sie sich vielleicht einmal ihr eigenes kleines Dorf aufbauen können.

Bei den Räucherhäusern handelt es sich um kleine Häuschen, die speziell für Räucherkerzen hergestellt sind. Zu jedem Haus bekommen Sie einen kleinen - ebenfalls aus Ton hergestellten - Halter für die Räucherkerze. Sie Stellen die Räucherkerze auf den Halter, zünden sie an und stellen das Haus darüber.

E-Mail
Infos